Microsoft Dynamics CRM 2011

CRM 2011

Microsoft Dynamics CRM ist eine Software zum Kundenbeziehungsmanagement für Unternehmen, denen professionelles Marketing, leistungsorientierter Vertrieb und Service besonders wichtig sind. Seit Frühjahr 2011 gibt es dazu die aktuelle Version Microsoft Dynamics CRM 2011. Diese bringt natürlich wieder zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen mit. Die interessantesten Vorzüge lesen Sie hier.

Noch näher an und in Office

Beim Officepaket hat Microsoft seit Version 2007 eine neue Benutzeroberfläche eingeführt, bei der das Menüband mit Registerkarten auf denen Befehle in Form von Symbolen und Beschriftungen kombiniert sind. Diese zentrale Menüänderung bildet Microsoft nun auch im CRM 2011 ab. Damit wird die Bedienung noch effizienter.

Zuletzt genutzte Ansichten und Datensätze sind auf der Startseite sichtbar, oft verwendete lassen sich verankern und somit noch schneller erreichen.  Auf der Startseite können nun auch personalisierte Auswertungsdiagramme eingebettet werden, welche nun ganz einfach direkt im CRM – auch vom Benutzer selbst – erstellt werden können. Außerdem integriert sich Microsoft Dynamics CRM 2011 noch stärker in Microsoft Office und bietet damit noch mehr Funktionalität, bspw. die Vorschau auf Datensätze direkt in Word.

Darüber hinaus bietet Microsoft Dynamics CRM 2011 eine native Verbindung von SharePoint 2010 (oder 2007) für das Dokumentmanagement, so dass auch dieser Bereich nahtlos integriert ist.

Komfortablere Benutzerrechte

Während in den älteren CRM-Versionen ein Datensatz einem bestimmten Benutzer gehörten, kann in Microsoft Dynamics CRM 2011 ein Datensatz einem Team zugeordnet werden. Das ermöglicht die unkomplizierte Abbildung noch komplexerer Hierarchien, wie wir sie gelegentlich bei Kunden antreffen.

Dazu gehören auch die Zugriffsberechtigungen auf bestimmte Formulare. Mit Microsoft Dynamics CRM 2011 können Benutzer oder Teams unterschiedliche Sichten auf bestimmte Daten erhalten. Nach Vergabe der entsprechenden Benutzerrolle können bspw. Vertrieb und Service unterschiedliche Ansichten auf die gleichen Datensätze erhalten.

Außerdem kann der Datenzugriff bis auf Feldebene definiert werden. So kann letztendlich für jedes Feld einzeln definiert werden, ob ein Benutzer dies lesen und bearbeiten darf oder nicht. Auch die Nachverfolgung, welcher Benutzer was wann geändert hat, ist mit Microsoft Dynamics CRM 2011 bis auf Feldebene möglich. Damit lassen sich nun jede Unternehmensstruktur und die verschiedensten Unternehmensrechte bis ins Detail darstellen.

Das Thema "optimale Kunden-Verwaltung" kann nur unzureichend mit wenigen Worten oder Seiten beschrieben werden. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema haben und vielleicht auch einmal einen unverbindlichen Blick hinter den Vorhang werfen möchten, oder einfach das persönliche Gespräch bevorzugen, in dem Sie auf Ihre speziellen Fragen Antworten erhalten, dann rufen Sie uns unter folgender Nummer an, oder schicken uns eine Email.

0800 - 8 765 666*

*) kostenfrei aus dem deutschen Festnetz. Mobil abweichende Tarife.