SOLMONs BLOG

Outlook: Umfragen mit Abstimmungsschaltflächen

Microsoft Office Outlook

Nun haben wir schon öfter die folgende Frage gestellt bekommen: Warum erscheint in meinem Ordner „Gesendete Elemente“ nicht das übliche Symbol  neben einer versendeten E-Mail, sondern dieses:  ? 

Das kleine Symbol zeigt die Verwendung von Abstimmungsschaltflächen...

 

Word: Fußnoten am Ende des Dokuments

Microsoft Office Outlook

Hierbei handelt es sich dann um sogenannte „Endnoten“. Sie können Ihre bereits eingefügten Fußnoten in Endnoten konvertieren.

Wenn Sie alle Fußnoten konvertieren wollen, können Sie das über das Dialogfeld Fuß- und Endnote erreichen. Klicken Sie dazu auf den Pfeil in der rechten unteren Ecke der Gruppe Fußnoten auf der Registerkarte Verweise. Im Dialogfenster wählen Sie Konvertieren… und dann Alle Fußnoten in Endnoten umwandeln.

PowerPoint-Format PPTX in PPT umwandeln

Microsoft Office PowerPoint

Mit dem Versionswechsel auf Office 2007 trat das Problem auf, dass Dateien im neuen Fomat nicht im alten Office (2003 und früher) geöffnet werden können.

für dieses Problem gibt es zwei Lösungsansätze:

  1. Hier gibt's einen Viewer, falls die Präsentation nur genutzt werden soll.
  2. Hier gibt's das Compatibility-Pack, falls die Dateien in alte Formate umgewandelt und bearbeitet werden sollen.

Zwei Autofilter in einem Tabellenblatt – geht das?

Microsoft Office Excel Zwei nebeneinander stehende Tabellen im gleichen Tabellenblatt können nicht mit zwei verschiedenen AutoFiltern versehen werden, da ein Datensatz immer einer Zeile entspricht. Um das Dilemma aufzulösen, haben Sie zwei Möglichkeiten:
  1. Schreiben Sie die beiden Tabellen untereinander statt nebeneinander. Definieren Sie die beiden Bereiche (jeweils einzeln) als Liste. Damit erhalten Sie je Liste einen AutoFilter, wie gewünscht.
     
  2. Nutzen Sie für jede Tabelle ein eigenes Tabellenblatt in der gleichen Arbeitsmappe. Damit stehen Ihnen automatisch auch zwei voneinander unabhängige AutoFilter zur Verfügung.

 

AUTOMATISCHE SEITENZAHL erst ab bestimmter Seite

Microsoft Office Outlook

Um Seitennummerierung nach Wunsch zu erhalten, fügen Sie zunächst feste Seitenumbrüche ein(am Ende jeder Seite STRG+ENTER drücken).

Auf der gewünschten Seite wechseln Sie in die Fußzeile und wählen EINFÜGEN/SEITENZAHLEN und aktivieren SEITENZAHL AUF ERSTE SEITE und SEITENNUMMERINERUNG BEGINNEND BEI 1. Dann beginnt Word erst ab dieser Seite mit der Nummerierung.

Funktion zum Zusammenfassen von Werten

Microsoft Office Excel

Eine Formel, die einzelne Werte einer Tabelle nach gleichen Bezeichnungen zusammenfasst, lautet:

=SUMMEWENN(Bezeichnungsbereich;"Bezeichnung";Mengenbereich)

Also wenn die Bezeichnungen in Zellen A1 bis A3  und die Werte in den Zellen B1 bis B3 stehen, ergibt sich folgende Formel für bspw. eine Rose: =SUMMEWENN(A1:A3;"Rose";B1:B3)

Zweiseitigen Serienbrief drucken

Microsoft Office Outlook

Wenn der Drucker mal streikt, hilft vielleicht ein kleiner Trick:

Lassen Sie den Seriendruck mal in ein neues Dokument ausgeben: über den Befehl FERTIG STELLEN UND ZUSAMMENFÜGEN in der Gruppe FERTIG STELLEN der Registerkarte SENDUNGEN oder die Tastenkombination ALT+UMSCHALT+N und prüfen Sie, ob dort beide Seiten vorhanden sind.

Wenn die Seiten dort richtig angezeigt werden, drucken Sie diese einfach aus diesem Dokument heraus. 

Rechnen mit Hunderstel-Sekunden

Microsoft Office Excel

Um in Excel Zeitangaben, wie "1:27:56" und "1:25:98" zu subtrahieren, müssen die Zellen das benutzerdefinierte Format mm:ss,00 haben.

Wählen Sie das Format im Menü FORMAT/ZELLEN und dort in der Registerkarte ZAHLEN im Auswahlpunkt BENUTZERDEFINIERT. Tragen Sie in das Feld direkt den Code mm:ss,00 ein.

Dann können Sie auch damit rechnen.

Open Office: Rechtschreibkontrolle abstellen

zurück

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

weiter

 

Andrea Zander

Andrea Zander

    

Andrea Zander, Geschäftsführerin bei SOLMON Consulting, unterstützt Sie mit ihrem Know How in Anwendungsfragen.

Als zertifizierte Microsoft-Trainerin und XING-Ambassador ist sie verantwortlich für die Beratung und Planung von IT-Projekten und Schulungen. Hier informiert sie über  Office, Webseite und Social Media.

 

Henning Witte

Henning Witte

    

Henning Witte, Technischer Leiter bei SOLMON, unterstützt Sie mit seinem IT-Know How in administrativen Fragen.

Als zertifizierter Experte für Microsoft- und Linux-Systeme ist er verantwortlich für Netzwerk-Umstellungen, Server-Wartungen und Support. Hier informiert er über IT-Administration und Social Media.

 

Andre Marko

André Marko 

    

Andre Marko, Leitender Software Entwickler bei SOLMON, unterstützt Sie bei programmiertechnischen Fragen.

Als zertifizierter .NET Solution Developer und CRM Spezialist ist er verantwortlich für Entwicklung, Anpassung, Erweiterung von Software und Web-Programmierung. Er informiert über CRM, CMS und Internet.